Schminktisch-Deko für deine eigene Beauty-Oase

Schminktisch-Deko für deinen persönlichen Stylingbereich
Quelle: depositphotos.com

Ein eigener Schminktisch ist der Traum vieler Frauen. Kein Wunder: Hier kannst du ganz entspannt dein Make-up auflegen und deine Haare machen, hast anders als vielleicht im Badezimmer Tageslicht und musst nicht vor dem Spiegel stehen, sondern kannst auf einem bequemen und gepolsterten Schminkhocker Platz nehmen. Was bei keinem Schminktisch fehlen darf, ist die passende Deko und eine gute Organisation, damit alles genau an Ort und Stelle ist. Was du beim Einrichten und bei der Schminktisch-Deko beachten musst, verraten wir dir in diesem Beitrag.

Quelle: depositphotos.com

Quelle: unsplash.com

Ideen zur Schminktisch-Deko

Ein Schminktisch sollte verschiedene Eigenschaften mitbringen, damit er seinen Zweck erfüllen kann und dabei auch noch großartig aussieht. Welche das sind, haben wir für dich zusammengefasst.

 

Ohne Spiegel geht nichts

Das Herzstück eines jeden Schminktischs ist ein großer Spiegel. Wenn möglich, solltest du dich für einen Spiegel entscheiden, der sich nach vorne und hinten Kippen lässt, sodass du ihn je nach bestehenden Lichtverhältnissen so drehen kannst, dass du alles gut sieht.

Schminktisch-Deko für deinen persönlichen Stylingbereich

Quelle: depositphotos.com

Besonders empfehlenswert ist darüber hinaus eine im Spiegel integrierte Beleuchtung. Ein kleiner Tipp: Diese kannst du auch nachträglich mit LED-Streifen anbringen, die sogar in verschiedenen Farben leuchten können.

Wenn der Platz es zulässt, bringe zusätzlich zum großen Spiegel einen kleineren Vergrößerungsspiegel an. Ein solcher ist äußerst praktisch, wenn du dir die Augenbrauen zupfen oder einen exakten Lidstrich ziehen möchtest.

Schminktisch-Deko für deinen persönlichen Stylingbereich

Quelle: depositphotos.com

Mehrere Ebenen

Der perfekte Schminktisch sollte mindestens zwei Ebenen haben. Das hat einen einfachen Grund: Du brauchst nicht nur eine Tischfläche, auf der du die Utensilien ablegen kannst, die du gerade benutzt, sondern auch zusätzliche Ablageflächen. Hier kannst du neben Schmuckkästchen auch verschiedene Schminktisch-Deko unterbringen, die deinem Stylingbereich einen individuellen Touch verleihen. Doch dazu später mehr.

Schminktisch-Deko für deinen persönlichen Stylingbereich

Quelle: depositphotos.com

Schubladen

In einem Schminktisch solltest du möglichst viel Stauraum haben. Schubladen unter der Tischplatte und am besten auch noch in der zweiten Ebene integriert sind daher besonders wichtig.

Schminktisch-Deko für deinen persönlichen Stylingbereich

Quelle: depositphotos.com

Bequemer Stuhl

Sicherlich wirst du einige Zeit vor deinem Schminktisch verbringen. Denke also unbedingt an einen bequemen Stuhl. Wenn möglich, sollte der Stuhl nicht nur bequem, sondern auch optisch ansprechend sein – dann geht er gleich als Schminktisch-Deko durch.

Schminktisch-Deko für deinen persönlichen Stylingbereich

Quelle: depositphotos.com

Schminktisch-Deko: das sind unsere Tipps für dich

Kommen wir nun zur eigentlichen Schminktisch-Deko. Damit dein persönlicher Schmink- und Frisierbereich zum Ort des Wohlfühlens wird, solltest du ihn nach deinen eigenen individuellen Vorlieben gestalten. Gern kannst du unsere Tipps aufgreifen:

Schminktisch-Deko für deinen persönlichen Stylingbereich

Quelle: depositphotos.com

  1. Kerzen sorgen für eine gemütliche und ruhige Atmosphäre, in der du dich in aller Ruhe für den Arbeitstag oder die Party mit Freunden stylen kannst. Wie wäre es beispielsweise mit zwei Kerzen, eine davon links und eine rechts am Schminktisch in stilvollen Kerzenhaltern platziert?
  2. Blumen auf dem Schminktisch wirken frisch und verbreiten jede Menge gute Laune. Ein kleines Blumenarrangement sollte auf deinem Schminktisch also nicht fehlen.
  3. Schmuckhalter und Schmuckaufbewahrungskästen sind auf einem Schminktisch äußerst naheliegend. Wenn du dich für offene Ring- oder Kettenhalter entscheidest, kannst du deinen Schmuck ganz besonders in Szene setzen und schaffst neben einem optischen Highlight gleichzeitig notwendigen Stauraum.
  4. Skulpturen sind vielleicht nicht das erste, an was du denkst, wenn es um Schminktisch-Deko geht. Sie machen sich als Eyecatcher zwischen all den Stylingprodukten aber hervorragend – probiere es aus. Achte aber darauf, eine nicht allzu große Skulptur auszuwählen, damit sie auf den meist kleinen Schminktischen nicht zu viel Platz wegnimmt.
  5. Zeitschriften, besonders Fashion-Magazine, die Schmink- und Frisurentipps beinhalten, sollten einen festen Platz auf jedem Schminktisch haben. Wenn du sie nicht offen herumliegen haben möchtest, kannst du sie auch in einer der Schubladen verstauen und nur dann zur Hand nehmen, wenn du sie benötigst.
Schminktisch-Deko für deinen persönlichen Stylingbereich

Quelle: depositphotos.com

Wie sieht deine perfekte Beauty-Oase aus?

 

Schon gelesen?



LETZTES UPDATE: 8.Juni 2022 von
KATEGORIE: