Maritimes Geschirr für Urlaubsstimmung am Esstisch

maritimes Geschirr Vorschau

Maritimes Geschirr hält schon am Morgen die Erinnerung an den letzten Urlaub wach. Denn während du noch müde deinen Kaffee schlürfst, schwelgst du in Erinnerungen an den letzten Urlaub. Sowohl die Dünen, der Strand und auch die Seeluft verzaubern einfach jeden. Umso schöner, wenn du dieses Gefühl mit maritimen Geschirr auch zuhause festhalten kannst. Dazu ein Schluck Tee aus einer echten Ostfriesentasse und der Tag kann beginnen.

maritimes Geschirr Galerie 1

Geschirr für das echte Strandfeeling

Suchst du nach maritimen Geschirr, kannst du zwischen einer klassischen Linie und modernem Geschirr wählen. Denn nicht für jeden sind abgeplatzte Ecken auf sandigem Geschirr mit kitschigen Motiven die erste Wahl. Maritimes Geschirr kann auch modern in minimalistischer Form daherkommen. Wähle einfach für deine Küche den perfekten Look. Egal, ob minimalistisch oder Vintage – so ganz um maritime Motive kommt man nicht herum. Anker, Leuchttürme und Schiffe wecken den Wunsch nach dem nächsten Urlaub. Sehr klassisch sind auch Platten in Form von Fischen, auf denen die nächste Scholle perfekt drappiert werden kann. Auch maritime Servietten und hübsche Eierbecher runden den Look ab. Liegen dann auch noch ein paar Muscheln auf einem Fischernetz, ist die Tischdeko perfekt.

maritimes Geschirr Galerie 2

Maritimes Geschirr stilecht in blau und weiß

Denkst du an maritimes Geschirr, fallen dir zuerst die Farben blau und weiß ein. Verständlich, denn das sind häufig die beiden Hauptfarben. In modernen Service schleicht sich oft noch ein roter Farbton mit ein. In zarten oder auch kräftigen Blautönen finden sich meist Ornamente, Muster oder maritime Motive. Die kühle Kombination steht für die See, den Wind und die raue Luft. Teller mit Mustern, die an Fischernetze erinnern und Tassen mit klassischen Motiven wie Ankern oder einem Leuchtturm sind besonders typisch. Jeder, der sie sieht, denkt automatisch an Küstenregionen um Warnemünde, Sylt oder auch Bremerhaven.

maritimes Geschirr Galerie 3

Maritimes Geschirr lässt sich wunderbar kombinieren

Maritimes Geschirr lässt sich wunderbar kombinieren. Kaufe es aus einer Reihe oder stell dir deine Lieblingsstücke zusammen. Du kannst auch dein weißes Geschirr mit maritimen Einzelstücken aufwerten. Andenken aus dem Urlaub sind immer eine gute Idee. Wasser wird in Gläsern mit Ankermotiven auf Untersetzern aus Kork gereicht. Da maritimes Geschirr meist nur aus wenigen Farben besteht, kannst du Teller, Tassen und Schüsseln willkürlich zusammenstellen. Durch die Zusammenstellung von Einzelteilen entsteht jedes Mal ein anderer Look und es wird nie langweilig.



LETZTES UPDATE: 12.Januar 2021 von