Herrentag zuhause – Alternativen für den Vatertag

Geschenk und Tasse Kaffee für den Herrentag zuhause

2020 müssen wohl alle Männer den Herrentag zuhause verbringen. Denn der Corona Lockdown ist für uns alle mit Einschränkungen verbunden, das gilt für den regulären Alltag ebenso wie für die Feiertage. Dies war bereits für die Osterfeiertage der Fall und wird auch an Christi Himmelfahrt nicht anders sein.

Natürlich gibt es aber unzählige Möglichkeiten, einen Herrentag auf dem Balkon zu verbringen und statt des Bollerwagens auf modernste Digitaltechnik umzusteigen. Wie das aussehen kann und wie der Vatertag auch in diesem Jahr im Gedächtnis bleibt, das verrät dieser Ratgeber.

 

Woher kommt der Name Vatertag?

Die Wurzeln des Namens liegen jedoch nicht in Deutschland, sondern in den USA. 1910 hat dort Sonora Smart Dodd eine Bewegung ins Leben gerufen um die Väter zu ehren. Denn seiner Meinung nach war die Ehrung der Mutter durch den Muttertag ungerecht, solange es keinen Vatertag gibt. Er selbst wurde von einem alleinerziehenden Vater von insgesamt sechs Kindern großgezogen, da seine Mutter im Kindsbett starb. Auch wenn bereits 1924 erste Bemühungen angestrebt wurden, den Vatertag offiziell zum Feiertag zu machen, wurde der Vatertag erst 1972 durch den damaligen Präsidenten Richard Nixon zum Feiertag ernannt.

Schnappschuss vom Herrentag zuhause

Der Herrentag in Deutschland

Auch in Deutschland wird der Vatertag jährlich gefeiert, doch ist er bei uns kein offizieller Feiertag. Damit er trotzdem für alle Männer frei ist, hat man sich darauf geeinigt, ihn auf den gleichen Tag wie Christi Himmelfahrt zu legen. Damit fällt der Tag jedes Jahr 39 Tage nach Ostersonntag auf einen Donnerstag. Dieser Brückentag wird von Männern gerne genutzt, um Abstand von der Arbeit zu gewinnen und Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen.

Ein Tag nicht nur für Väter

Im Gegensatz zu den USA ist dieser Tag jedoch nicht allein den Vätern vorbehalten. Besonders beliebt ist der Herrentag bei jungen Männern, die ihre Männlichkeit mit Bollerwagen und Bierkiste gebührend feiern. Erste Aufzeichnungen über solche Männerausflüge gibt es schon aus dem Mittelalter. Darin ist zu sehen, dass diese Ausflüge sich aus kirchlichen Prozessionen entwickelten, bei denen die Kirche immer weiter in den Hintergrund und das weltliche Vergnügen in den Vordergrund getreten ist.

Regionale Unterschiede des Vatertag in Deutschland

Heute ist dieser Tag in Deutschland regional unterschiedlich. In einigen Regionen ist dieser Tag den Vätern vorbehalten. In anderen wiederum feiern alle Männer ihr Geschlecht. Häufig wird der Vatertag mit der Familie, der Herrentag jedoch eher mit den Freunden verbracht. In Verruf gerät der Tag vor allem dadurch, dass zu viel Alkoholkonsum diesen Tag etwas wilder geraten lässt, als es sein sollte.

Ein Vatertag auf dem Balkon

Doch in Zeiten, in denen der Bollerwagen wohl eher still stehen wird, ist guter Rat teuer. Denn wie kann ein gelungener Herrentag noch aussehen? Wenn das Wetter mitspielt, bietet sich ein chilliger Tag auf dem Balkon an.

Picknickflair statt Bollerwagenstimmung

Was es dabei für den Balkon braucht? Zunächst einmal natürlich eine bequeme Sitzgelegenheit mit ordentlichem Polster und gegebenenfalls ein Fleckchen, um die Füße hochzulegen. Beim Herrentag zuhause sollte auch die Verpflegung nicht außer acht gelassen werden. Natürlich ist der Kühlschrank nahe, aber man(n) will ja nicht Mittagspause zum Kochen machen müssen. Daher sollten Snacks vorbereitet und Getränke kaltgestellt werden. Eine Kühlbox ist dabei ideal, um auch beim Herrentag zuhause echte Bollerwagenstimmung aufkommen zu lassen. So entsteht echtes Picknickflair.

Ein Sonnenschirm schützt vor Sonnenbrand und Hitzschlag

Damit der Herrentag nicht in einem Desaster endet, achte auf einen ausreichenden Sonnenschutz auf dem Balkon. Mit einem Sonnenschirm oder einer Markise kannst du oder dein Partner es dir dann so richtig bequem machen. Denn mehrere Stunden unter der Sonne sind auch auf dem heimischen Balkon ein Risiko für die Haut. Und derzeit möchte natürlich niemand wegen eines Hitzschlags zum Arzt gehen müssen.

Technik als Brücke zu männlicher Gesellschaft

Die derzeitigen Abstandsregelungen machen zwar ein soziales Miteinander schwieriger, jedoch nicht unmöglich. Abhilfe schaffen hier Laptop, Tablet oder Smartphone. Natürlich lassen sich mit etwas mehr Aufwand auch ein PC mit Monitor auf dem Balkon aufstellen. Dann können sich Freunde via Zoom, Skype oder anderen Diensten zuschalten. Eine stabile WLAN-Verbindung oder ein LAN-Kabel, das bis auf den Balkon reicht, sind natürlich Pflicht.

Kleiner Ersatz für die Bolzrunde im Park kann dann eine Partie „FIFA“ mit den Freunden sein – zumindest für alle, die den Luxus haben, den Monitor an den Balkon zu schieben.

Mann geniesst mit Laptop den Herrentag zuhause

Bequeme Balkonmöbel für den perfekten Tag

Wer den Tag auf dem Balkon verbringen möchte, sollte den Balkon vorher mit guten Möbeln ausstatten. Denn eine bequeme Liege oder ein bequemer Balkonsessel sind ein absolutes Must-Have. Auf einem Balkontisch ist ausreichend Platz für Technik, Lektüre und Getränke. Hast du genügend Platz auf dem Balkon, stelle die Technik separat von den Getränken auf. So endet der Herrentag auch zu später Stunde nicht in einem Malheur.

Lust auf BBQ?

Zu dem perfekten Herrentag auf dem Balkon gehört ein ausgefallenes BBQ. Denn endlich ist genügend Zeit, um Fleisch und Gemüse einzulegen, zu marinieren und stundenlang hauchzart zu garen. Einen Elektrogrill oder Gasgrill gibt es in großen, aber auch in kleinen Ausführungen für den Balkon. Möchtest du auf das rauchige Holzkohlearoma nicht verzichten, wirf vorher einen Blick in deinen Mietvertrag. Denn nicht jeder Vermieter erlaubt das Grillen auf dem Balkon. Die Rauchbelästigung könnte die Nachbarn stören.

Grillen am Herrentag zuhause

Vatertag mit der Familie – mit Frau und Kindern unterwegs

Natürlich bedeutet ein Herrentag zuhause nicht nur, digital mit den Freunden abzuhängen. Für die Väter ist dieser Tag meist eher der Familie gewidmet. Mit Kaffee im Bett und der Lieblingslektüre in der Hand lässt sich dieser Tag perfekt starten. Vor allem für Väter wird sich auch in diesem Jahr nicht viel ändern. Denn für einen Vatertag mit der Familie gibt es tolle Ideen für die heimischen vier Wände oder aber einen Ausflug. Denn hier gibt es ja zum Glück keinerlei Einschränkungen.

Ausflugsziele für den Vatertag mit der Familie

Perfekte Ausflugsziele sind natürlich alle Orte, an denen sich die Abstandsregeln leicht einhalten lassen. Statt den Herrentag zuhause zu verbringen kann es eine tolle Alternative sein, aufs Rad zu steigen und bei einer Tour das Umland zu erkunden. Auch lange Spaziergänge mit der Picknickdecke im Gepäck sind perfekt für einen entspannten Vatertag mit der Familie. Mit den Kids auf der Wiese kicken, Drachen steigen lassen oder aber durch die Hügel wandern – dafür ist in diesem Jahr reichlich Gelegenheit. Lebst du in Küstennähe, ist ein Tag am Strand vielleicht genau das Richtige. Hier kann man(n) wieder Kind sein, Burgen bauen und die Sonne genießen. Alternativ öffnen mittlerweile immer mehr Zoos und Parks ihre Pforten, sodass auch hier für Unterhaltung gesorgt ist.

Mann und Kind am Strand statt Herrentag zuhause

DIY-Kits für den Vatertag zuhause

Alternativ zu einem Ausflug hält auch ein Herrentag zuhause ein paar Überraschungen bereit. Denn mit dem eigenen Vater kann eine Videokonferenz die Entfernung überbrücken.

Danach wird der Heimwerker im Herzen eines jeden Mannes geweckt. Denn DIY-Kits für Haus und Wohnung sind voll im Trend. Damit können mehr oder weniger talentierte Bastler vom Regal über die Stehlampe bis hin zum Übertopf aus Beton selbst an der Einrichtung zu werkeln. Das macht nicht nur Spaß, sondern ist ein Geschenk mit bleibendem Eindruck. Und das können Väter daheim mit Frau und Kindern konstruieren oder aber über Skype mit dem eigenen Papa zusammenschrauben. Räumliche Distanz zur Familie heißt schließlich nicht, dass der Herrentag zuhause auch emotional auf Abstand bleiben muss.

 

Fazit: Spaß mit Familie und Freunden fällt dieses Jahr nicht aus

Dieses Jahr ist alles anders – oder auch nicht. Denn im Kern geht es darum, den Mann als Mann oder als Vater zu ehren. Und das gelingt auf dem Balkon ebenso wie auf einer Wiese. Mit etwas Einfallsreichtum und ein paar Kniffen wird der Herrentag in diesem Jahr vielleicht noch besser als die Jahre zuvor.



LETZTES UPDATE: 15.Mai 2020 von
KATEGORIE: