Die schönsten Hotels in den Bergen – Natur pur

Hotels in den Bergen Vorschau

Wer in der Stadt wohnt, weiß, wie wichtig es ist, zumindest einmal im Jahr dem grauen Moloch und seinem Gewusel zu entfliehen und ein wenig Weite zu genießen. Die Berge lassen euch die Enge des Alltags vergessen und eröffnen euch eine Perspektive auf majestätische Allgewalt der Natur. Der Berg ruft. Das sind die schönsten Hotels in den Bergen.

Hotels in den Bergen Galerie1

Vigilius

Für manche ist das Wandern in Südtirol die alljährliche Erholungskur vom Arbeitsstress. Nichts als Bergwiesen, Kuhglocken, Dolomitenkulisse – und Spa-Komfort. Unser absoluter Favorit in dieser Region ist das Vigilius. Berghotel ist an dieser Stelle durchaus wörtlich zu nehmen. Am schönsten ist das Hotel mit der Vigiljoch Seilbahn zu erreichen. Es befriedigt gleich drei unserer Interessen: Natur-pur, spannende Architektur und ein Wellnesserlebnis, das sich gewaschen hat.

Wunderschön schmiegt sich der sichelförmige Bau mit einer Front aus Holz und Glas an den Berghang und offenbart Aussichten zum mit der Zunge schnalzen. Apropos Zunge: Wir empfehlen nicht beim Essen zu knausern, denn das ist hervorragend. Die Gourmetküche hat sich auf die Südtiroler Küche und lokale Zutaten spezialisiert – mit Erfolg. Nach dem Gipfelstürmen kommt das Entspannen – und wie. Im Infinity-Pool mit Aussicht lässt es sich dröge planschen und das Saunieren in den Bergen ist einfach immer besser als anderswo. Warum wissen wir nicht, sind aber gerade zu entspannt, um darüber nachzudenken.

Weiter >



LETZTES UPDATE: 28.April 2022 von