Die Gartenliege – sexy und gediegen Faulenzen

Gartenliege Vorschau

Gediegenes Fläzen – das ist die Domäne der Gartenliege. Wirklich stilvolle, ja gar erhabene Pflege des edlen bronzenen Teins ist für die Sonnenliege reserviert. Bikini an, Sonnenbrille auf und ab in die warme Sonne. Keine Gartencouch und keine Yogamatte lässt dich so publikumswirksam Vitamin D tanken oder filmreif Siesta halten. Wir zeigen die schönsten Liegen für den Sommer.

Gartenliege Galerie1

Die Gartenliege – das ultimative Entspannungsmöbel

Liegemöglichkeiten im Garten gibt es viele. Manche bevorzugen lässige Hängematten, andere kühle Loungemöbel. Manche Gärten zieren sogar vereinzelt Strandkörbe oder ganze Gartenlounges. Von kühlem Chic bis zur gemütlichen Kuschelhöhle hat die deutsche Gartenlandschaft einiges an Möbelvariation zu bieten. Selbst im feuchten Gras hat man schon Entspannungssüchtige entdeckt. Kein Gartenmöbel kommt jedoch auch nur im entferntesten die attraktive Silhouette einer Gartenliege heran. Ihre wohlproportionierten Schwünge machen sie zum Topmodel unter allen Sitz- und Liegemöglichkeiten. Kein anderes Möbelstück dient so ausschließlich und ausgewiesen der Bon heure, der Entspannungskultur rund um die träge Körpermasse.

Die Arme hinter dem Kopf verschränken und dich einfach mal zurücklehnen. Wer so auf einer Liege liegt, ruht derart demonstrativ und formgerecht, dass geschäftigere Mitmenschen auch mal einen brüskierten Augenaufschlag hinlegen. Ein Bild, so entspannt und attraktiv, dass es an Provokation grenzt. Hängematten sehen alt dagegen aus.

Gartenliege „Romantica“

Vielgliedrig und doch wie aus einem Guss. Schon die Farbwahl der Gartenliege „Romantica“ lässt einen toskanische Luft erschnuppern und den kühlenden Schatten knorriger Olivenbäume erahnen. Eine Eintagsfliege ist sie auf keinen Fall: Aluminium und belastbares Teakholz sorgen für eine lange Lebensdauer. Dank ihrer Höhenverstellbarkeit an Füßen und Rücken dient sie dir als Schlaf-, Entspannungs- oder Leseliege.

Best Gartenliege »Romantica«

Quelle: Otto.de    ||    Gartenliege „Romantica“

vidaXL Schaukelliege Teak Massivholz

Bei dieser Gartenliege dienen die schönen Schwünge nicht nur einer genehmen Unterlage oder dem Auge: Sanft schaukelnd döst du dich mit dieser Teakholzliege in sommerliche Phanatsiespähren. Wenn du keine Lust auf Schaukeln in der Wellenliege hast, legst du einfach einen Keil unter.

Gartenliege »vidaXL Schaukelliege Teak Massivholz«

Quelle: Otto.de     ||     Schaukelliege Teak

Vondom Surf Sonnenliege

Karim Rashid ist einer der wohl bekanntesten und beachtetesten Industriedesigner der Welt. Seine Werke zieren nicht nur Hotellobbies, sondern auch Museen wie das MoMa. Das Träumerische seines Stils, den er „Blobismus“ nennt, findet sich in den wunderbar dynamischen Wölbungen dieses Plastiktraums wieder, in dem mindestens genausviel Kunstobjekt wie Liege steckt.

Vondom Surf Sonnenliege

Quelle: amazon.de      ||     Sonnenliege

Casaria Gartenliege Kreta

Eine Liege wie geschaffen für den Strandurlaub. Sieht aus wie eine umgekippte Sackkarre oder ein Überraschungsspielzeug aus der Müslipackung. Gerade in knallorangene ein echter Hingucker. Überzeugendes, zeitloses Design, pflegeleichte Materialien und ihre Mobilität machen diese Gartenliege zu einem absoluten Preis-Leistungs-Hit.

 

Casaria Gartenliege

 

Quelle: Otto.de     ||     Gartenliege



LETZTES UPDATE: 26.Mai 2021 von