Amazon Prime Day – mache Jagd auf Designerschnäppchen

amazon prime day

Am 22.6.2021 ist es wieder soweit: Dann startet der Amazon Prime Day, die wahrscheinlich größte Schnäppchenjagd der Welt, in die nächste Runde. Das erstmals 2015 von Amazon ins Leben gerufene Shopping-Event stieg schnell in Dimensionen auf, die sogar klassische Sales wie den „Black Friday“ in den Schatten stellten. Das Prinzip ist einfach: Wer einen Amazon Prime Account hat, darf an der großen Sales-Sause teilhaben. Tipp: Amazon Prime Accounts mit all ihren Services und Angeboten können einen Monat lang kostenlos getestet werden und sind jederzeit kündbar. Wir hoffen natürlich auf viele geniale Angebote aus dem Bereich Haushalt & Wohnen, aber auch Garten und Smarthome. Nur wer seine Nase sehr hoch trägt, ignoriert Designermöbel zu einem Bruchteil seines Ursprungspreises. Mit einer üppigen Auswahl ist nach der Erfahrung des letzten Jahres allerdings durchaus zu rechnen. Wir sind gespannt.

amazon prime day

Wann der Amazon Prime Day stattfindet

Prügeleien unter Konsumenten dürften ob des Verkaufs im Netz ausfallen. Dennoch gilt auch hier: Der frühe Vogel fängt den Wurm. Die Vergünstigungen tausender Markenprodukte gelten mit Beginn Tages, also ab 0:00 Uhr in der Nacht des 21.6 auf den 22.6. und dauert 48 Stunden. Der Term Prime Day ist also technisch betrachtet nicht ganz korrekt, was bei uns allerdings keinerlei Beschwerden hervorruft.

 

Warum sich der Prime Account jetzt schon lohnt

Welche Produkte tatsächlich reduziert sein sollen, dazu hält sich Amazon für Kunde ohne Prime derzeit noch bedeckt. Schlaue Schnäppchenjäger, die noch kein Amazon Prime haben, stufen ihren Account am besten schon jetzt auf den Prime-Status hoch. Läuft der diesjährige Prime Day ab wie die letzten, kannst du so schon vorher einsehen, welche Produkte vom Sale betroffen sind und deine Shoppingtour planen (von anderen Prime-Vorzügen ganz abgesehen, wie Amazon Prime Music ganz abgesehen). Dank der Amazon-App kannst du die Produkte auf deiner Wunschliste verfolgen und dich benachrichtigen lassen, sobald sie im Angebot sind. Natürlich lässt es sich Amazon auch dieses Jahr nicht nehmen, anlässlich des Prime Day große Entertainment-Geschütze aufzufahren. Wer einen Amazon Prime Video Account hat, kommt dieses Jahr in den Genuss der Mega Prime Day Show mit Billie Eilish, H.E.R und Kid Cudi.

amazon prime day

Kleine Unternehmen unterstützen

Was uns dieses Jahr besonders gefällt: Im Fokus werden dieses Jahr nicht nur Amazons hauseigene Produkte stehen, sondern auch solche kleiner Unternehmen. Für sie gibt es bereits seit einiger Zeit eine eigene Kategorie. Wer zwischen dem 6.6 und dem 20.6 für mindestens 10 Euro Produkte kauft, erhält einen Prime Day Gutschein über 10 Euro. Eine wunderbare Promotion-Aktion, die der Unterstützung kleiner, aufstrebende Unternehmen mit kreativen Produkten dient.

 

Mit dem Prime Day Schnäppchen jagen und Gutes tun

Apropos Unterstützung: Amazon bietet seinen zahlreichen Schnäppchenjägern an, mit ihrem Kauf Hilfsorganisationen zu unterstützen. Das geht so: Wenn du deinen Einkauf unter smile.amazon.de tätigst, kannst du eine Organisation auswählen, die du unterstützt willst. Amazon spendet dann 0,5% deines Einkaufspreises an eben jene Hilfsorganisation, ganz ohne Aufpreis deinerseits. Kaufen und Gutes tun – es gibt schlechtere Promotion-Angebote.

 

So gelingt die Schnäppchenjagd am Prime Day

Bei aller Schnäppchenliebe: Wir empfehlen dennoch nicht blindlings einem vermeintlich niedrigen Preis hinterherzujagen und sich von künstlicher Zeit- oder Produktverknappung blenden zu lassen. Am besten erstellst du dir schon im Vorfeld eine Liste dessen, was du brauchst, dich inspiriert hat oder du dir ohnehin wünschst und guckst, welche der vergünstigten Produkte in dein Beuteschema fallen. Wir haben da schon so einige Dinge auf dem Zettel. Unsere Lieblingsschnäppchen werden wir dir hier auf der Seite präsentieren.

 

Was uns erwartet

Da der Einrichtungsboom aus dem letzten Jahr sich fortsetzt, erwarten wir auch dieses Jahr wieder viele Produkte aus dem Home&Living-Segment mit Möbeln, Deko und Smarthome-Geräten. Apropos technische Geräte: Amazons eigene Gadgets wie der Echo-Dot mit Alexa, der Fire-TV-Stick oder Amazons Tablet, sowie Amazons Airpods und der Kindle sind Jahr für Jahr unter den besonders rabattierten Produkten gewesen. Wir sind uns ziemlich sicher, dass Amazon seine Eigenprodukte auch diesmal wieder zu einem Spottpreis abgeben wird. Wenn du also vorhast, dein Entertainment oder deinen Smarthome-Ausbau aufs nächste Level zu hieven: Jetzt ist deine Gelegenheit. Auch wer schon länger mit einem neuen Handy liebäugelt, sollte den Prime Day abwarten. In der Vergangenheit zählten Smartphones zu den Top-Sellern des Prime Day.



LETZTES UPDATE: 16.Juni 2021 von
KATEGORIE: ,