So wohnt Adele in Kalifornien

adele wohnt vorschau

Vielen wird nachgesagt, sie seien die Stimme ihrer Generation. Adele hingegen ist die Stimme aller Generationen. Was sie zu sagen hat und die Schönheit ihrer Musik ist universell. Ob jung, ob alt – Adele wird von allen geliebt. Jetzt bringt die erfolgreichste Musikerin der Gegenwart ein neues Album heraus. Aber wie lebt sie eigentlich?

adeles haus

Wie Adele zum Superstar wurde

Adele kommt ursprünglich aus London. In Tottenham und später an der Küste in Sussex verbrachte sie große Teile ihrer Kindheit. Die Tochter einer alleinerziehenden Mutter – der Vater verließ die Familie als sie 3 Jahre alt war – entdeckte früh ihre Leidenschaft fürs Singen und richtete ihre Ausbildung darauf hin aus. Sie machte eine Ausbildung an der Schule, die auch schon Amy Winehouse besuchte und schlug den klassischen Musikerkarriereweg ein.

Ihre Beliebtheit auf MySpace verhalf ihr zu ihrem ersten Plattenvertrag. Von da an ging es steil bergauf. Bereits ihr Debütalbum 19 schaffte es an die Spitze der britischen Charts. Ihre folgenden Alben 21 und 23 wurden zu den meistverkauften des 21. Jahrhunderts. Der Rest ist Geschichte. Keine Songwriterin verhandelt große Gefühle authentischer und ergreifender als Adele. Ihre Art, Beziehungserfahrungen in Songs zu fassen, ist so intim und doch reflektiert, dass Millionen Menschen auf der ganzen Welt ihre Belange nachempfinden können. Die Namensgebung der Alben bezog sich stets auf ihr Alter. Ein Verweis und eine Einladung an ihrem Werdegang und Reifeprozess teilzunehmen.

so lebt adele

Deshalb ist sie zurzeit in aller Munde

Als vor wenigen Wochen riesige Plakate mit der Zahl 30 an prominenten Plätzen überall auf der Welt auftauchen wurde schnell spekuliert, es könnte sich um die Ankündigung eines weiteren Adele-Albums handeln. Jetzt haben wir Gewissheit: Adele ist zurück. Und lässt sich endlich wieder in der Öffentlichkeit blicken. Ihr bewegendes Exklusiv-Interview mit Oprah Winfrey zeigt, dass sie sich bereits in den Bekanntheitskreisen der Royals bewegt. Weit bis nach Santa Barbara in den Rose Garden hatte es die Musikerin beileibe nicht.

sp wohnt adele

So wohnt Adele in LA

Neben England hat Adele LA zu ihrem zweiten Hauptwohnsitz erkoren. Flankiert von Hollywoodgrößen und Freunden wie Jennifer Lawrence besitzt sie gleich drei Häuser in den Hollywood Hills. Jenes, das Adele zu ihrem zu Hause erkoren hat, sieht man den prall gefüllten Geldbeutel und ihr Stardasein kaum an. Eingebettet zwischen hohe Hecken und Bäumen gibt sich das Haus, von den großen Fachwerkfenstern abgesehen, beinahe unauffällig.

Auch die Einrichtung ist eher klassisch und gemütlich denn modern und ausgefallen. Es ist nicht das neureiche Künstleranwesen, das man hätte vermuten können. Glänzende alte Holzböden und viel Weiß bilden den Rahmen für eine helle, freundliche, aber fast schon etwas konservative Einrichtung mit Anleihen zum französischen Landhausstil, inklusive zweier offener Kamine in den beiden Wohnzimmern. Besonders schön sind der gepolsterte Leseerker im Schlafzimmer, der romantische kleine Gartenpavillon und das kleine Baumhaus. Es gibt schlechtere Plätze, um einen kleinen Sohn großzuziehen. Apropos Sohn: Adeles Ex-Mann und Vater Angelos wohnt in einem der zwei weiteren Anwesen Adeles, was das Co-Parenting erheblich erleichtern dürfte. Erstaunlicherweise entspricht die Einrichtung dieser Villa viel mehr dem kalifornischen Künstlerboheme als Adeles zu Hause. Was es damit auf sich hat?

Quellen: youtube.com

Auch interessant: Wohnen im Paradies – Die teuersten Häuser der Stars



LETZTES UPDATE: 26.November 2021 von