Nordic Nest Logo
info@nordicnest.com
+44 (0) 20 3002 1196
Stämpelvägen 3, 394 70 Kalmar, Sweden,

Nordic Nest

Vielleicht kennst du Nordic Nest noch unter seinem alten Namen „Design Online/Scandinavian Design Center“. Der reine Onlineshop wurde unter diesem Namen nämlich schon 2002 gegründet und erst 2019 in Nordic Nest umbenannt. Und wenn du dich für hochwertiges skandinavisches Design in der Wohnungseinrichtung interessierst, bist du hier auf jeden Fall an der richtigen Adresse. Mit nordeuropäischem Design verbindet man nicht nur Holz, sondern vor allem auch eher minimalistische Klarheit verbunden gleichzeitig mit  „hyggeliger“ Wohnkultur, was sich vielleicht als “ heimelig“ oder „behaglich“ übersetzen lässt. Das und noch einiges mehr trifft auf das Angebot von Nordic Nest tatsächlich zu.

Was gibt es bei Nordic Nest?

Nordic Nest ist ein Onlinehandel für alles, was man mit hochwertigem skandinavischem Wohndesign verbindet. Das Angebot erstreckt sich über sechs Bereiche: Es beginnt mit Geschirr & Servieren, geht weiter zu Küche & Kochen. Die süßen Wohnaccessoires runden das Angebot ab. Für Beleuchtung sowie Teppiche & Wohntextilien ist jeweils eine extra Abteilung da sowie natürlich auch für Möbel. Dabei umfasst es ein ansehnliches Angebot von ca. 30.000 Artikeln.

Welche Marken findet man bei Nordic Nest?

Das Unternehmen hat Artikel von über 200 Designmarken im Sortiment, und zwar nicht irgendwelche, sondern alles, was Rang und Namen hat. Da findest du z. B. Lampen von Stelton, Normann Copenhagen, & Tradition genauso wie von Tom Dixon, Fritz Hansen und Louis Poulsen. Oder beim Geschirr Marken wie Scandi Living, Marimekko, Broste Copenhagen, Georg Jensen und Iittala oder gar Royal Copenhagen. Und so geht es in den anderen Bereichen weiter: NJRD, Bodum, Rosenthal, blomus, Design House Stockholm, Wedgwood usw. usw. – wer nach gutem Design im Skandi-Stil sucht, wird hier sicher fündig.

Die Geschichte

2002 wurde die Firma schon als reiner Onlineshop von Jörgen Bödmar in Kalmar in Südschweden gegründet. Es war zunächst nur auf den Handel innerhalb Schwedens begrenzt, 2003 folgte aber schon die Erweiterung mit der englischsprachigen Version und seit 2008 war das „Scandinavian Design Center“ auch für deutsche Kunden präsent. Inzwischen ist Nordic Nest in 12 Ländern vertreten, neben Deutschland auch in England, Frankreich, Polen und Spanien, auch in Südkorea und Japan und natürlich in den skandinavischen Ländern.

Bevor Jörgen Bödmar den Onlineshop 2020 Teil an die große Byghemma Group (BHG) verkaufte, war er schnell gewachsen. 2019 wurde das Konzept an den internationalen Auftritt angepasst und der Name in „Nordic Nest“ geändert. Zusätzlich war – sicher renoméesteigernd –  2020 in Kooperation mit dem Designerduo von Prinz Carl Philipp  Bernadotte und seinem Partner Oscar Kylberg das neue Label „NJRD“ gegründet worden. 2020 hatte Nordic Nest schon ca. 1 Million Bestellungen vorzuweisen, die von ca. 200 Beschäftigten bearbeitet wurden.

Besonders interessant

Die Produkte des modern und minimalistisch ausgelegten Labels „NJRD“ sind exklusiv nur bei Nordic Nest erhältlich. Und besonders breit gefächtert ist das Angebot im Bereich von Geschirr und Tischwäsche.

Der Internetauftritt ist sehr übersichtlich, entweder über den Themenbereich oder über die Marken findest du schnell, was du suchst – oder was du gar nicht gesucht hast, aber einfach schön finden musst.

 

Du liebst Skandi? Dieser Shop wird dich auch interessieren

Gutscheine

%
Bis zu 50% Rabatt auf Nordic NestPfeil Rechts
Kein Gutschein nötig
Werbung
Newsletteranmeldung

Unser Newsletter

Jetzt kostenlos zum Newsletter anmelden und immer informiert bleiben!


Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.
Dialog schließen

Unser Newsletter


Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.
Dialog schließen