Legt JYSK zum Black Friday noch eine Schippe drauf?

jysk black friday

Dänisches Bettenlager war einmal – jetzt gibt es JYSK. Tatsächlich gehörte die Marke Dänisches Bettenlager schon immer zum dänischen Unternehmen JYSK. Der deutsche Ableger hieß lediglich Dänisches Bettenlager, weil er bei seiner Einführung einen besseren Wiedererkennungswert bot. Das Rebranding zu JYSK ist lediglich ein weiterer Schritt, das Unternehmen zu einer globalen Marke zu machen. JYSK ist eine feste Größe im deutschen Möbelgeschäft und mit über 950 Läden der wohl reichweitenstärkste Bettenexperte im Land. Schon seit 1984 macht sich das skandinavische Unternehmen von der Halbinsel Jütland einen Namen. Mit Erfolg: In Deutschland kennt Dänisches Bettenlager fast jedes Kind. Daran wird auch das Rebranding nichts ändern.

*** Dänisches Bettenlager wird JYSK ***

Bei JYSK findest du natürlich alles rund ums Bett. Aber nicht nur das: JYSK hat sein Sortiment seit dem Re-branding massiv erweitert. Vom Esstisch über den Wohnzimmerschrank bis zu Deko-Allerlei – wer die Qualitäten des skandinavischen Stils und Möbelbaus liebt, kommt um JYSK nicht herum. Bereits jetzt feiert JYSK sein Rebranding mit Sonderrabatten, die sich sehen lassen können. Wo das hinführt? Wir sind uns sicher, dass JYSK zum Black Friday nochmal eine Schippe drauflegt und halten dich mit den besten Angeboten auf dem Laufenden. Auch wenn der Black Friday offiziell am 26. November stattfindet, solltest du dich auf dem Laufenden halten. Viele Marken haben auch in den Tagen davor schon kräftig reduziert. Wir informieren euch frühzeitig, wann es so weit ist.

 

Die besten Black Week Angebote bei JYSK



LETZTES UPDATE: 23.November 2021 von