IKEA

ikea black friday

Wer kennt IKEA nicht? Mit seinem Konzept gute aber einfache Designs, teils in Selbstmontage zu erschwinglichen Preisen anzubieten, ist IKEA zum bekanntesten Möbelvertrieb der Welt aufgestiegen. Egal ob Familien oder Singles, Frauen oder Männer, arm oder reich – IKEA spricht fast jeden an. Kein Wunder: IKEA bietet eine riesige Auswahl für alles rund um Einrichtungung Haushalt.

Bei IKEA shoppen ist mehr als nur der Gang ins Möbelgeschäft. Die IKEA-Experience rund um sein Möbeluniversum ist für viele zum Event geworden. Man trifft sich zum Spaziergang durch den Möbelriesen, spielt Verstecken und rundet das soziale Shoppingerlebnis mit dem obligatorischem IKEA-Hotdog oder echten schwedischen Fleischbällchen ab, bevor man die Kinder aus dem IKEA-Kino abholt. Rund um den Möbelriesen hat sich eine regelrechte IKEA-Kultur gebildet. Nicht nur die Shopping-Erfahrung hat Kultstatus erlangt: Viele ursprüngliche Möbelbasics der FROSTA-Hocker (heute KYRRE) gelten heute als Designklassiker. Angefeuert wird IKEAS Status von Trend „IKEA-Hacks“. Um das Modden von IKEA-Möblen hat sich eine eigene Subkultur gebildet. Selbst Corona konnte dem Retailer nichts anhaben. IKEA ist so beliebt wie nie.



LETZTES UPDATE: 8.Oktober 2021 von
KATEGORIE: