Fliesen im Wandel – Das sind die Fliesentrends 2022

Fliesen im Wandel - Das sind die Fliesentrends 2022

Für die Fliese beginnt eine spannende Zeit. Die klassischen, kleinformatigen quadratischen Weißglanzfliesen die noch vor wenigen Jahren mit einer Selbstverständlichkeit unsere Bäder zierten, als wären sie das einzige uns zur Verfügung stehende Material, gehören mehr und mehr der Vergangenheit an. Will die Fliese weiter relevant bleiben, ist sie auf Innovation angewiesen. Fliesen als solche gehören dieses Jahr wohl eher nicht zu den Badtrends – dafür machen ihre aktuellen Looks einiges her. Auf diese Fliesentrends kannst du dich dieses Jahr freuen.

 

Fliesen im Riesenformat

Der klassische Fliesenlook ist out. Er will so gar nicht zu dem im Bad so beliebten New Minimal passen. Zu großen, glatten und unterbrechungslose Flächen passend die kleinen Keramikplatten im Schachbrettmuster nun wahrlich nicht. Das Bad ist und bleibt allerdings ein feuchter Raum und die Fliese einfacher ein Schutz vor Nässe. Der Fliesentrend geht daher zu Fliesen ungewöhnlicher Formate. Größer geht immer scheint das Motto für Fliesen des Jahres 2022 zu sein. Riesige Fliesen fein verfugt machen für eine Fläche, die erstaunlich nah an den angestrebten Beton- oder Putz-Look heranreicht.

große Fliesen fliesentrend 2022

Endlich Farbe im Bad

Lange war das Bad vornehmlich eine schwarz-weiße bzw. fast ausschließlich weiße Angelegenheit. Dieses Jahr wird alles anders. Bäder gibt es jetzt endlich auch in Farbe. Und zwar nicht nur in kleinen Dosen beispielsweise in Form zarter orientalische Fliesenmuster. 2022 holt die Fliese das Meer zurück ins Bad. Aquamarin, Azurblau und Türkis zieren ganze Wände und geben uns eine Option zu der Anthraziten Vorherrschaft. Die ist damit zwar noch lange nicht beendet. Aber es ist schön die Wahl und etwas Abwechslung zu haben.

Farbe im Bad

Eine neue Ära der Fliesenmuster

Wenn sie nicht als Retro-Look zurückfindet, wird die weit verbreitete Ornamentfliese wohl noch ein paar Jahre warten müssen, bis sie wieder auf unserem Radar ist. Fakt ist: Zurzeit gilt sie als angestaubt, spießbürgerlich und altbacken. Nicht so allerdings Fliesen, die auf den ersten Blick gar nicht als solche auszumachen sind. 2022 spielen die Fliesenhersteller mit mit allem, was an optischen Effekten machbar ist – Digitaldruck macht’s möglich. Holzoptik in Fliesenform ist nur der Anfang. Fliesen sind die neue Badtapete.  Hier wird mit ganz neuen Mustern und Motiven experimentiert. Besonders spannend sind Fliesen mit Relief. Mit ihnen könnte die Fliese zur, die glatten Flächen unterbrechenden, reinen Dekormaßnahme werden. Fliesenrelief statt Aktzeichnung im Bad – warum auch nicht?

neue Ära der Fliesenmuster

Fliesen im Stein- und Beton-Look

Die kühle aber ruhige Ausstrahlung des minimalistischen, grauen Beton- und Stein-Looks bleibt. Und mit ihnen die dazu passenden Natursteinfliesen (bzw. Natursteinreplika in Form von Feinsteinzeug), die verhindern, dass das Bad allzu geschliffen und leblos daherkommt. Ihr Relief und ihre Struktur bringen eine erdende Imperfektion in dein Bad, die in Kombination mit der Reinheit der Flächen für das Zen im Hygienezentrum sorgt.

Fliesen im Stein- und Beton-Look

Marmor ist zurück

War er je weg? Ja war er. In den 2000-er Jahren galt er im Bad noch als Muss für alle, die es sich leisten konnten. Und genau dieses Merkmal machte ihm zu schaffen. Marmor ist ein wunderbarer Naturstein mit einer ausfallend komplexen Maserung, die ihn spannend und besonders macht. Allerdings wurde er auch als überkandidelt und bisweilen sogar protzig wahrgenommen. Von diesem Stigma scheint er sich gerade wieder zu befreien. Und das ist auch gut so denn Marmor ist in erster Linie kein Ausdruck von Klassizismus sondern ein wunderschöner Stein, der jedes Bad bereichert. Dazu kommt, dass günstigere Marmorreplika so hochwertig geworden sind, dass die Nachahmung kaum vom Original zu unterscheiden ist. Ihr Vorteil: Sie sind unter Umständen pflegeleichter als der relativ grobporige Marmor, auf dem sich auch mal ein Säurefleck einschleicht.

Marmor Fliesen

Auch interessant: Badezimmertrends 2022 – Ist 2022 Schluss mit Fliesen?



LETZTES UPDATE: 3.Februar 2022 von