Einfach loslassen – die schönsten Ferienhäuser in Europa

schönsten Ferienhäuser in Europa Vorschau

Ob der Urlaub zum Traumurlaub wird, hängt zu einem guten Teil von unserer Fähigkeit ab, loszulassen. Die Schlüsselkomponente, die uns dabei hilft, ist die Wahl der Umgebung, die wir uns aussuchen. Zum Beispiel an einem wunderschönen Ort, in einem Ferienhaus, in dem du dich wohlfühlt und in dem einfach alles stimmt. Wenn du morgens voller Vorfreude aufwachst und dich einfach nur freust, zu sein, wo du bist, hast du alles richtig gemacht. Wir haben die schönsten Ferienhäuser in Europa ausgesucht und dabei nicht nur berücksichtigt, wie sie aussehen, sondern auch, wie sie liegen und wie sie ausgestattet sind.

schönsten Ferienhäuser in Europa Galerie1

 

Manshausen Island, Norwegen

Das Manshausen Island Resort ist ein Hotel auf einer privaten norwegischen Insel oberhalb des Polarkreises. Es gehört einem Polarforscher und Fotografen und besteht aus einem Haupthaus, ein sehr geschmackvoll restauriertes und umgebautes ehemaliges Bauernhaus, in dem sich auch Restaurant und Bibliothek finden, und 7 hochmodernen Ferienhäusern aus Holz und viel Glas.

Jedes für sich ist wie eine Kanzel in die grandiose Natur der norwegischen Inseln gebaut. Sie befinden sich direkt am Meer oder haben einen grandiosem Blick aufs Meer und sind absolut stilsicher, aber zurückhaltend eingerichtet. Die Ferienhäuser verbinden die Möglichkeit zu wunderbaren Erlebnissen in und mit der norwegischen Natur und dem Meer – inklusive Polarlicht! Zu der geschmackvollen Wohnumgebung gibt es erstklassiges Essen: Der Koch hat in erstklassigen Sternerestaurants gearbeitet. Dass es Sauna und Wellness gibt, versteht sich da fast von selbst. Definitiv eins der schönsten Ferienhäuser in Europa. Jeweils für 2 – 3 Personen.

https://www.manshausen.no/welcome

 

Ein Haus mit Historie: La Micheline in Belgien

Und wieder waren Fotografen am Werk, sie haben in den Ardennen aus einem alten, im Grünen liegenden Haus eine außerordentlich gelungene Kombination von historischem Gebäude mit stilvollem, minimalistischem Innendesign mit inspirierenden Farbakzenten gebaut: alte Steinwände, Betonboden, Stahl, aber auch viel Holz und Glas.

Geeignet für bis zu 10 Personen, schafft es in seiner Umgebung einen weiten Erlebnishorizont für Erwachsene und Kinder.

https://la-micheline-design-house-maredsous-bioul.booked.net/

 

Das „Light House“ in Agger, Dänemark

Auch im Norden, auch mitten in der Natur, aber diesmal auf Nordjütland liegt das „Light House“, ein architektonisches Juwel mitten in den Dünen, die man überall, selbst von der Badewanne aus, im Blick hat! Eine grandiose Verbindung von Architektur aus Holz und Glas mit der Natur, mit hochwertigen Materialien sehr stilvoll in nordischem Design eingerichtet, nur ein kurzer Fußweg zum Strand. Auf 153 m² viel Platz für 4 Erwachsene und 3 Kinder.

https://aavego.dk/houses/light-house/

„The Life House“, Llanbister, Wales

Die Zusammenarbeit von einem Architekten und einem Philosophen: Dies ist das Ergebnis. Rückzug, Ruhe und Kontemplation, vermittelt durch die Lage in der unaufgeregten walisischen Natur, durch die Schlichtheit der Einrichtung mit der weiß-beige-grauen Farbgebung und die Aufteilung der Räume in einzeln stehende Gebäude, die doch ein Ensamble bilden.

Ein solider Rahmen aus handgefertigten dunklen Ziegeln, Holz und Glas, der einlädt, ihn selbst mit Sinn und Leben zu füllen.

https://www.living-architecture.co.uk/the-houses/life-house/overview/

Das „Huberhaus“  in Bellwald, Schweiz

Im schweizerischen Oberwallis liegt abseits des Dorfes Bellwald ein historisches Holzblockhaus aus dem 16. Jahrhundert! Küche und Bad sind sehr geschmackvoll neu hineingebaut, ansonsten eine Zeitreise in die Vergangenheit: knarzende, ausgetretene Holzdielen, niedrige Stube mit nachgedunkelten Holzbalkenwänden, aber trotzdem mit allen Annehmlichkeiten des modernen Lebens versehen.

Auf der kleinen Bank vor dem Haus kann man vor der grandiosen Berglandschaft die Abendstimmung genießen, um dann im Haus den Specksteinofen anzuzünden. Und da es kein Wlan gibt, kann auch das Internet mal Pause machen. Denn zu einem der schönsten Ferienhäuser in Europa macht das Huberhaus nicht zuletzt seine Lage. Für 4 Personen.

https://chalet.myswitzerland.com/holiday-rentals/bellwald/huberhaus-228497/

„The Balancing Barn“, Suffolk, England

Absolut spannend: Mitten in die sanfte englische Landschaft und in sanftem englischen Klima schwebt wie eine Wippe scheinbar auf der Kippe ein silberner Riegel, außen mit mattem Stahlblech verkleidet, innen vorwiegend mit Holz ausgebaut!

Von einem niederländischen Architekten in Geometrie gebrachte Farben erzeugen an der Wand einen Spannungsbogen mit Gemälden englischer Maler des 18./19. Jahrhunderts. Es bietet einen großzügigen Rahmen für ein gemütliches Zusammensein im Innern und entspanntem Leben draußen in der Natur, sei es auf der Terrasse vor der Küche und in der Parklandschaft drum herum oder auf der Schaukel, die an der Unterseite des Hauses hängt. Für bis zu 8 Personen geeignet.

https://www.living-architecture.co.uk/the-houses/balancing-barn/overview/

“ The Dune House“, Suffolk, England

Das Dune House ist ein mitten in den Dünen gelegenes Haus erlesenster Architektur. Man schläft unter den 4 verschiedenen Giebeln des Dachs in Schlafzimmern aus Holz mit freistehender Badewanne und je eigenem Bad mit Blick auf die Dünenlandschaft und das Meer. Im weiträumigen Erdgeschoß, nach außen rundum verglast, genießt man das Zusammensein. Hier fühlst du dich auf dem Sofa fast wie in die Natur eingebettet, die hier am Meer unendliche Ruhe ausstrahlen kann. Bis zu 9 Personen können sich hier absolut wohlfühlen, am Meer wandern und Vögel beobachten. Oder Kanu fahren und in der Umgebung Suffolks die wunderschönen Parks und Museen besuchen.

https://www.living-architecture.co.uk/the-houses/dune-house/overview/

 

„Schwalbennest Aufberg 1113″, Piesendorf, Österreich

Nicht weit von Zell am See, in den Hohen Tauern im Salzburger Land, liegt tatsächlich wie ein Schwalbennest an den Hang geklebt ein lang gestrecktes, außen überwiegend schwarz verkleidetes Holzhaus. Die absolute Besonderheit dabei: Über die ganze Länge des Hauses erstreckt sich die Glasfront nach Süden mit Blick in die Berge!

Von der Terrasse aus, vor dem offenen Kamin genauso wie aus der Badewanne im Schlafzimmer der Blick in die Weite. Die Inneneinrichtung ist modern mit viel Weiß und Holz. Ein ironischer Gruß mit dem Hirschgeweih und eine Sauna, sonst lenkt wenig ab von der grandiosen Landschaft. Nicht nur eins der schönsten Ferienhäuser in Europa, sondern auch eins der spannendsten. Für 2 Erwachsene und 2 Kinder geeignet.

https://aufberg.at/wohnen/1113-schwalbennest/

Eine Anmerkung zu guter Letzt: Die Preise sind nicht so hoch, wie man vermuten würde. Viel Freude beim Aussuchen.

 

Wenn es dich in die Natur zieht, du das Hotel aber dem Ferienhaus vorziehst, wirst du hier fündig.



LETZTES UPDATE: 9.September 2021 von