Interior in Dunkelgrün und Rosa – Zeit für frische Farbakzente

Dunkelgrün und Rosa Vorschau

Die Kombination aus Dunkelgrün und Rosa erinnert uns an Blüten, Blätter und die geballte Power der Blütenpracht. Genau deshalb ist die Kombination so trendy wie nie. Denn es liegen aktuell sowohl Blush-Farben als auch ein sattes, gedecktes Dunkelgrün stark im Trend. Rosa und Dunkelgrün wirken beruhigend und sanft und versprechen  Entspannung in einem edlen, gemütlichen Wohnstil.

Dunkelgrün und Rosa Galerie 1

Dunkelgrün und Rosa entspannen die Seele

Die Kombination der beiden Farben besänftigt unruhige Temperamente und verleihen Räumen eine beruhigende, einladende Wirkung. Zwar erinnert der Gedanke an eine Einrichtung in Rosa-Tönen viele Menschen sofort an das typische Mädchenzimmer, aber bei richtiger Nutzung kann die Farbe viel mehr sein. Denn Rosa gehört zu den edlen, glamourösen Farben, die ein Zimmer elegant und modern erscheinen lassen. Auch Dunkelgrün gehört zu den positiven Farben. Sie erinnert an Leben, Hoffnung und Wachstum und symbolisiert die Ruhe, die wir spüren, wenn wir im Wald spazieren gehen. Damit passen Dunkelgrün und Rosa in das Schlafzimmer und andere Räume, in denen wir entspannen wollen.

Dunkelgrün und Rosa Galerie 2

Einrichten in Blush-Tönen: Glamour statt Mädchenstil

Zarte Rougetöne wie Rosé oder Pfirsich sind zurückhaltend und ruhig, aber dennoch frische und romantisch. Bei dieser Farbe kannst du ruhig mutig sein. Setze auf kleinere Accessoires wie Kissen, Vasen, Tischsets oder Lampen oder sogar auf Vorhänge oder Teppiche. Je mehr Rosa du einsetzt, desto romantischer und floraler wirkt der Raum. Im Bad setzen Handtücher und Seifenschalen farbige Farbakzente. Wählst du die Farbe für deine Wände, streiche  nur ein oder zwei Wände in Rosétönen. Unterstreichende Akzente können mit Metalltönen wie Gold, Silber und Kupfer gesetzt werden. Ansonsten paaren sich Blush-Töne gut mit anderen Pastellen wie Türkis oder einem sanften Orange. Das wirkt frisch und erinnert an den Frühling. 

Dunkelgrün und Rosa Galerie 3

Dunkelgrünes Interior: Pure Entspannung für Körper und Seele

Perfekt kombiniert werden die hellen Töne mit Dunkelgrün zur Oase der Entspannung. Denn die dunklen Töne bilden einen beruhigenden Kontrast zum den vitalisierenden Rosatönen. Doch auch hier gilt: Weniger ist mehr. Grüne Accessoires fallen in heller Umgebung sofort ins Auge. Soll der Raum einen Hauch Glamour verleihen, streiche eine komplette Wand in Tannengrün und kombiniere davor helle Möbel und Dekorationen.

Dunkelgrün und Rosa Galerie 4

Rosa und Grün eignen sich hervorragend, um sie mit weiteren Farben zu einem natürlichen Gesamtbild zu erweitern. Helle Farben wie Weiß und Grau erzeugen mit Dunkelgrün eine moderne, elegante Wirkung, während mit rötlichem und braunem Holz eine rustikale, naturverbundene Wirkung erzeugt werden kann. Zur Natürlichkeit tragen Holz und Stein bei. Wer Dunkelgrün harmonisch ergänzen will, kann mit Metalltönen wie einer silbernen Lampe leuchtende Akzente setzen. 

Je nachdem, wie du die Gewichtung der beiden Farben bestimmst, verleihen die Farben dem Raum eine edle, naturverbundene oder vor allem freundliche Wirkung. Probier dich einfach aus!



LETZTES UPDATE: 18.August 2020 von
KATEGORIE: ,