7 einfache und elegante Raumteiler-Ideen

Elegante Raumteiler Vorschau

Elegante Raumteiler dienen als flexible Trennwände. Denn nicht jeder Bereich ist für fremde Augen gedacht. Dahinter können dann kleine Plätze oder auch ganze Bereiche verschwinden, die das Ambiente stören. So stört weder ein Arbeitsplatz, ein Bett oder eine private Ecke das Gesamtbild.

Elegante Raumteiler Galerie1

Mehr Struktur durch den Raumteiler

Raumteiler können einen Raum in mehrere Bereiche teilen. So bekommt der Raum mehr Struktur. Durch wandhohe Raumteiler entstehen so mehrere Räume in einem. Von vielen Menschen wird dies für begehbare Kleiderschränke oder die Abgrenzung des Schlafbereichs eingesetzt. Die Raumteiler werden mit der Wand fest verschraubt, wodurch sie später nicht mehr versetzt werden können. So ist der Bereich vor fremden Blicken zwar geschützt, jedoch nicht flexibel. Ebenso wirken Räume mit hohen Raumteilern kleiner. Verdecken sie hierzu noch die Fensterfront, wirkt ein Raum schnell dunkel und klein. Doch auch hierfür gibt es Lösungen. Mit halbhohen Raumteilern lässt sich das Tageslicht im gesamten Raum nutzen ohne den Blick auf das Verdeckte freizugeben. Die Paravents bestehen meist aus mehreren Teilen und lassen sich so immer wieder neu anpassen.

Regale als elegante Raumteiler

Einfache Raumteiler gliedern einen Raum, bieten aber keinen Stauraum. Schmale Regale oder Kommoden sind ideal, um zweckentfremdet zu werden. Sie sind so schmal, dass sie wenig Platz wegnehmen, bieten jedoch Platz für Kleidung und Gegenstände. Darf der Bereich dahinter noch sichtbar sein, eignen sich Regale ohne Rückwand. Denn durch die Auflockerung wirkt der Raum größer. Mit einem einfachen Trick kann man trotzdem für mehr Diskretion sorgen. Dies eignet sich vor allem, wenn der Raumteiler ein Bett abtrennt. Eingesetzte Rückwände mit floralen Mustern sorgen für ein stimmiges Gesamtbild. Vor dem Raumteiler ist Platz für eine große Pflanze oder einen Sessel. Ihr könnt den Raumteiler auch ganz einfach selbst herstellen. Mit etwas Geschick lassen sich aus Naturmaterialien wie Bambus und anderen Hölzern einfache Wände binden.

Elegante Raumteiler für jeden Raum

Elegante Raumteiler sind in vielen Varianten im Handel erhältlich. Die Wahl des passenden Modells richtet sich nach der bestehenden Einrichtung und der Raumgröße. Kleine Räume profitieren von hellen und halboffenen Raumteilern, denn ein dunkles Material verkleinert den Raum. Darf der verdeckte Bereich hervorblitzen, ergeben sich spannende Möglichkeiten. Denn der Gast kann nur erahnen, was sich hinter dem Regal befindet. Durch den Blick hindurch wird auch die Gesamtoptik aufgelockert. Probiert euch hier einfach aus. Stellt die Möbel auf und um, bis euch das Ergebnis gefällt. Ist der Raum groß und kühl, kann eine gute Abtrennung den Raum erst richtig gemütlich machen. Stört dich die fehlende Stellfläche im Regal, schaut euch nach Treppenregalen um. Sie vereinen den Stauraum eines Regals, bieten aber zusätzlich noch genügend Oberfläche für Deko und Pflanzen.



LETZTES UPDATE: 26.Januar 2021 von